Work-Life-Balance

Work-Life-Balance bedeutet für jeden Menschen je nach Lebensumständen und Alter etwas anderes.  
Die Festlegung der individuellen Schwerpunkte obliegt einzig dem/der Mitarbeiter/in. Sie liegen in der höchst individuellen Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens und der eigenen Auffassung von Glück.

Für die Einen ist es der Wunsch zur Entfaltung im eigenen Hobby, die berufliche Karriere oder das Engagement im sozialen, kulturellen oder sportlichen Bereich. Für die Anderen steht der Wunsch nach mehr Zeit für die eigenen Kinder oder die Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen im Vordergrund.

Die Lösungen können so mannigfaltig wie die Bedürfnisse sein: Flexibilisierung der Arbeitszeit, Teilzeit, Arbeitszeitverringerung zu Ende des Berufslebens oder eine befristete Auszeit für die Erreichung individueller Lebensziele oder besonderer Erfahrungen im Rahmen eines Sabbaticals.

Oft sind es auch die kleineren Dinge des Lebens, etwas mehr Achtsamkeit, ein gutes Gespräch und echtes Interesse am Menschen, die uns im beruflichen und privaten Alltag bereichern.